So erstellen Sie eine App-Verknüpfung

Die meisten Android-Homescreens bestehen aus App-Shortcuts, mit vielleicht ein paar Widgets, die für eine gute Sache eingesetzt werden. Das Platzieren einer App-Verknüpfung auf dem Startbildschirm ist nur eine Frage des langen Drucks auf das Symbol in der App-Schublade, aber was ist, wenn Sie eine Verknüpfung zu einer bestimmten Datei wie MP3, Dokument oder Video erstellen möchten?

Android 6.0 Marshmallow Leitfaden: Tipps, Tricks und Anleitungen

Android ist bei jungen Nutzern besonders beliebt

Obwohl dies nicht in das Betriebssystem integriert ist, können Sie bei einer kurzen Reise zu Google Play mit nur wenigen Fingertipps auf Ihrem Bildschirm Verknüpfungen zu jeder Datei oder jedem Ordner auf Ihrem Handy erstellen. Eine Android Verknüpfung Datei können Sie beispielsweise auf dem Startbildschirm erstellen, um so schneller auf die jeweilige App zugreifen zu können. Hier ist, wie man es in der neuesten Version von Android macht.

Schritt für Schritt Anleitung

1. Laden Sie den ES File Explorer File Manager herunter und installieren Sie ihn. Es gibt noch andere Dateimanager, die es Ihnen ermöglichen, Dateiverknüpfungen zu erstellen, aber für diesen Tipp verwenden wir den ES File Explorer File Manager wegen seiner Einfachheit und sauberen Oberfläche.

2. Öffnen Sie den Datei-Manager des ES File Explorer.

3. Navigieren Sie zu der Datei, den Dateien oder dem Ordner, für die Sie eine Verknüpfung erstellen möchten. Sie können zu den Dateien über das Menü Kategorie auf dem Startbildschirm des ES File Explorer File Manager navigieren.

Oder wenn Sie wissen, dass sich die gesuchte Datei im Download-Ordner befindet, können Sie dort navigieren, indem Sie auf das Symbol in der oberen linken Ecke der App tippen und Download wählen.

4. Drücken Sie lange auf die Datei, die Sie auswählen möchten. Ein Kontrollkästchen erscheint auf dem Dateisymbol und die Menüoptionen oben auf dem Bildschirm ändern sich.

5. Tippen Sie auf das Überlaufsymbol (drei vertikale Punkte) in der rechten oberen Ecke.

6. Wählen Sie Zu Desktop hinzufügen.

Es gibt keine Meldung, die darauf hinweist, dass die Verknüpfung erstellt wurde, aber wenn Sie die App beenden, erscheint die neue Verknüpfung in der ersten freien Fläche auf Ihrem Startbildschirm. Sie können die Verknüpfung nun per Drag-and-Drop auf Ihrem Homescreen verschieben, wo immer Sie möchten, genau wie bei jeder anderen App oder Widget.

Beachten Sie, dass Sie keine Verknüpfungen zu bestimmten Bilddateien erstellen können, aber Sie können eine Verknüpfung zu einem Ordner mit so wenigen oder so vielen Bildern erstellen, wie Sie möchten.